Ihr FachPflegeZentrum | Leistungen

Eigenständigkeit und Lebensqualität

Unsere Leistungen im Überblick!

Die wichtigste Aufgabe des Teams im FachPflegeZentrum Bergstraße ist die liebevolle Betreuung und vollständige sowie der individuellen Situation angemessenen Versorgung der Bewohner. Unsere Mitarbeiter und Partner decken ein breites Spektrum an Leistungen ab, die wir aus einer Hand anbieten können.

Grundlage: Der neue Pflege­bedürftig­keits­begriff

Übersicht der Leistungen

Therapeutische Versorgung

Physiotherapie (auszugweise)

  • Mobilisation der Thoraxregion
  • Aktivierung der Atemhilfsmuskulatur
  • Atemtherapie (Chevalier-Methode)
  • Reflektorische Atemtherapie
  • Lagerungskonzepte, aktive & passive Mobilisation

     

Ergotherapie (auszugweise)

  • Verbesserung der basalen Sinneswahrnehmung
  • Koordination und Umsetzung von Sinneswahrnehmungen
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung & des Körperschemas
  • Hemmung pathologischer Bewegungsmuster
  • Bahnen normaler Bewegungen & Koordination von Bewegungsabläufen
  • Verbesserung der Grob- & Feinmotorik 

Soziale Betreuung

  • Gespräche
  • 10-Minuten-Aktivierung
  • Kreatives Gestalten, dekorieren
  • Mobiles Snoezelen, Wellness, Basale Stimulation
  • Essensunterstützung, kochen und backen auf den Wohnbereichen
  • ROT (Realitätsorientierungstraining)
  • Milieugestaltung, Individuelle Betreuung
  • Ansehen von Fotoalben, Biographiearbeit, Digitale Dateien, Videos
  • Gedächtnistraining, mediengestütztes Training
  • Bewegungsübungen, Sport & Bewegung,
  • Motomed, Koordinations- & Bewegungsgruppen individuell aufgebaut
  • Lesen & vorlesen, Literatur-Treff
  • Spaziergänge & Ausflüge
  • Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Gottesdiensten
  • Saisonale Wochenmärkte der Stadt Lorsch
  • Interne & externe Feste & Veranstaltungen

Medizinische Behandlungspflege

  • Absaugen
  • Beatmungsgerät, Bedienung & Überwachung
  • Blutdruckmessung: Blutzuckermessung
  • Dekubitusbehandlung
  • Drainagen, Überprüfen & Versorgen
  • Einlauf, Klistier, Klysma, digitale Enddarmausräumung
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Inhalation, Injektionen, Infusionen, i.v.; Instillation
  • Kälteträger auflegen
  • Katheter, Blasenspülung
  • Spezielle Krankenbeobachtung
  • Magensonde, Legen & Wechseln
  • Medikamentengabe
  • PEG-Sondenversorgung
  • Psychiatrische Krankenpflege
  • Stomabehandlung
  • Trachealkanüle, Wechsel & Pflege
  • Venenkatheter (Port), Versorgung; Verbände

Spezifische Behandlungspflege

  • Überprüfung der Lage der Trachealkanüle
  • Messung des Cuff-Drucks
  • Versorgung des Tracheostoma
  • Permanente Überwachung der Beatmungs- & Vitalparameter
  • Endotracheales Absaugen
  • Pflege & Wechsel der Trachealkanüle
  • Durchführung von Pulsoxymetrien
  • Durchführung von Kapnometrien
  • Ernährungstherapie
  • Überprüfung der Atemgeräusche / O2-Sättigung

Weitere Leistungen

  • Ärztliche Versorgung
    Die ärztliche Versorgung erfolgt ambulant und in der Regel durch am Ort niedergelassene Ärzte. Diese werden bei Bedarf durch Fachärzte (HNO; Chirurgie; Urologie und Zahnarzt) unterstützt.Zur ambulanten, hausärztlichen Versorgung stehen für die Bewohner Hausärzte zur Verfügung. Die neurologische Versorgung wird durch das Neurozentrum Odenwald in Erbach durch Visiten sichergestellt. Durch diese enge Zusammenarbeit mit den Fachärzten ist die ärztliche Versorgung der Bewohner gesichert. Umliegende Krankenhäuser wie z.B. die Kreiskrankenhäuser Bensheim, Weinheim, Heppenheim und die Universitätskliniken mit Maximalversorgung Mannheim, Heidelberg und Frankfurt können in Notfallsituationen schnell angeflogen werden.
  • Logopädie
    Die Logopädie umfasst die Stimm-, Sprach- und Sprechtherapie sowie die Behandlung bei Dysphagien, das heißt bei Störungen des Schluckaktes. Ziel ist eine Verbesserung der oralen Nahrungsaufnahme, der Sprache, des Sprechens und der Kommunikationsfähigkeiten im Allgemeinen.
  • Musiktherapie
    Generelles Ziel ist es, durch Reize (musikalisch/ taktil) die Wahrnehmungsfähigkeit zu verbessern, Ressourcen zu aktivieren und neue Verknüpfungen im Gehirn zu erzeugen.
  • Hundetherapie
    Positives emotionales Befinden und beruhigende Wirkung auf Körper und Geist durch einen geprüften Therapiehund.
OBEN