UNESCO-Weltkulturerbe:
Lorsch (Bergstraße)
Ihr FPZ

Ihr FachPflegeZentrum | Region

Idyllische Lage in Lorsch

Das FachPflegeZentrum Bergstraße befindet sich verkehrsgünstig gelegen im Südosten von Lorsch, das als „Tor zur Bergstraße“ bekannt ist. In 47 Ein-Bett-Zimmern können jüngere Erwachsene im Wachkoma, Menschen mit schweren oder schwersten neurologischen Erkrankungen sowie beatmungspflichtige Menschen in Kurzzeit-, Verhinderungs- oder Dauerpflege versorgt werden.

Unser professionelles Team steht für große Fürsorge jeden Tag und bietet den Bewohnern individuelle Betreuung und ganzheitliche Therapien.

Lorsch an der Bergstraße

Die Stadt Lorsch mit ihren 13.515 Einwohnern liegt an der südhessischen Bergstraße und ist vor allem bekannt durch ihr 1991 zum Weltkulturerbe ernanntes Kloster Lorsch. Seit 2010 führt Lorsch den Beinamen „Karolinger Stadt“. Lorsch, auch als „Tor zur Bergstraße“ bezeichnet, liegt ca. 5 km westlich der eigentlichen Bergstraße, genau zwischen Einhausen und Heppenheim. Hier begegnet man Geschichte auf Schritt und Tritt und was vor mehr als 1.000 Jahrenlebendig war ist noch immer spürbar.

Lorsch zeichnet sich durch eine sehr gute Infrastruktur aus: Im Norden das Rhein Main Gebiet mit Frankfurt bis hin zu Gießen, im Süden Heidelberg – Karlsruhe, im Westen die Pfalz - Kaiserslautern, über die A6 gut erreichbar, im Osten die Bergstraße und über Darmstadt mit der Anbindung A3 nach Aschaffenburg sowie über Mannheim – Heilbronn mit der Anbindung A 81 bis hin nach Stuttgart. Eingebettet von den zwei Bundesautobahnen A67 und A5, die den Norden mit Süden verbindet.

Der Bahnhof Lorsch liegt an der Linie der Nibelungenbahn zwischen Bensheim und Worms, zudem bestehen zahlreiche Busverbindungen, z.B. in Richtung Lampertheim /Bürstadt, Heppenheim, Einhausen und Bensheim.

Darüber hinaus ist hier im Notfall die schnelle Anbindung zu den umliegenden Krankenhäusern Heppenheim, Weinheim und Bensheim zu erwähnen. Spezialkliniken wie Frankfurt, Heidelberg und Mannheim können ebenfalls im Notfall in wenigen Minuten schnell angeflogen werden.

Lorsch hat sich u.a. mit den Schön-Kliniken, die in der Nachbarschaft neu bauen und erweitern, auch einen Ruf in der Medizin und Gesundheitsbranche gemacht. Damit hat das FachPflegeZentrum Bergstraße in Lorsch einen optimalen Standort gefunden und wird diesem Ruf gerecht werden.

OBEN